Blog

Vereinsmeisterschaft 2021

Wie jedes Jahr fand am 7. August unsere alljährliche Vereinsmeisterschaft am Beachplatz in Rattenberg statt. Die fünf Teams wurden mittels Los von unserer Glücksfee bestimmt und kämpften um den Sieg. Auch heuer hatten wir wieder Glück mit dem schönen Wetter und unsere Spielerinnen und Spieler bestritten bei strahlendem Sonnenschein und hohen Temperaturen die Matches.☀️

Mittags wurde der Grill angeworfen und alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen hatten die Möglichkeit sich zu stärken, um mit neuer Kraft in die weiteren Spiele zu starten.Nach großartigen Ballwechseln und harten Kämpfen konnte ein Team den Sieg erlangen.

Gratulation an unsere Vereinsmeister Marco Kendlbacher und Matthias Maurer und an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für ihre großartige Spielleistung.

Vielen Dank für die Teilnahme und die tolle Zeit.☺️🎉

Kein Training bis Ende April/ Anfang Mai

Aufgrund der unsicheren Corona-Situation und dem unbeständigen Wetter ist es uns bis voraussichtlich Ende April/ Anfang Mai nicht möglich ein Training , sowohl im Freien als auch in der Halle, abzuhalten. Wir bitten um Euer Verständnis und hoffen, ihr seid genau so motiviert wie wir, so bald wie möglich wieder zu starten.😄💪🏼

Alles unter Vorbehalt der aktuellen Corona-Bestimmungen- es kann sich alles jederzeit ändern.😉

50 Tage Bewegung

Volleyball macht Spaß – das sieht man uns an 😁

Bewegung ist für alle wichtig! Volleyball ist eine tolle Sportart um neue Freundschaften zu schließen und gemeinsam Spaß zu haben! Unter allen Tiroler Vereinen, die bei der Initiative Gemeinsam Gesund Bewegen mitmachten, hatten wir das Glück ein Imagevideo zu gewinnen! Nun könnt ihr euch das Endprodukt ansehen.

VIZEMEISTER LANDESLIGA C OST

Spät aber doch steht nun fest, dass unsere Damen Vizemeister der Landesliga C Ost sind! Aufgrund der aktuellen Lage und der abrupt beendeten Saison 2019 / 20 stand lange nicht fest wie es weitergeht! Jetzt ist aber klar unsere Damen kürten sich zum Vizemeister 🥈🏐 Eine sehr gute Leistung in der nächsthöheren Spielklasse nach dem Meistertitel in der Landesliga D Ost letzte Saison! Wir sind stolz auf unsere junge Mannschaft und wünschen ihnen nur das Beste für die bevorstehende Saison!

Vereinsmeisterschaft 2020

Auch dieses Jahr konnte unsere Vereinsmeisterschaft trotz der Umstände wie gewohnt am Beachplatz stattfinden. Bei der gesamten Veranstaltung wurde darauf geachtet die Corona-Regeln einzuhalten. Wir starteten am Samstag Vormittag damit, unsere Teams mittels Los zu bestimmen und anschließend traten unsere Teams in der Vorrunde gegeneinander an. Auch heuer hatten wir wieder Glück mit dem schönen Wetter und somit bestritten unsere Spielerinnen und Spieler bei strahlendem Sonnenschein und hohen Temperaturen die Matches.☀️ Ungeachtet der Hitze kämpften alle Mannschaften um jeden Ball und zeigten hervorragenden Einsatz auf dem Feld. Mittags gönnten sich alle eine kleine Pause und stärkten ihre Kräfte mit kalten Getränken und Gegrilltem. Danach gingen alle mit neuer Motivation in die Phase der Platzierungsspiele. Im kleinen Finale gewannen zwei Teams die Oberhand und traten dann im Finale gegeneinander an. Nach spannenden Ballwechseln und tollem Einsatz der Spielerinnen und Spieler konnte sich ein Team durchsetzen.🎉 Gratulation an unsere Sieger Matthias Maurer und Stefan Kostenzer und an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für ihre großartige Spielleistung. Vielen Dank an alle für die Teilnahme und die vielen netten Stunden.😄

SAISONRÜCKBLICK 2019/2020

Auch dieses Jahr haben unsere Spielerinnen und Spieler wieder großartige Leistungen gezeigt. Leider nahm die Saison dieses Jahr aufgrund von Corona ein jähes Ende, da die Meisterschaften und die Trainings Ende März abgebrochen wurden. Trotz der Umstände kann unser Verein auf spannende Spiele und erfolgreiche Trainings zurückblicken. Gratulation an alle Spielerinnen und Spieler und ein Dankeschön für euren Einsatz.

Unsere Kinder
Heuer war unser Kindertraining sehr beliebt. Viele Kinder trainierten immer freitags ab 17 Uhr parallel zu unserer Jugend in der Halle der Volksschule Münster. Die Kinder lernten mit viel Spaß und Freude am Sport die Grundlagen des Volleyballs kennen. Ende Februar veranstalteten wir eine kleine Kinder–Vereinsmeisterschaft, welche den Kindern die Möglichkeit bot, ihre Fortschritte und ihr Können unter Beweis zu stellen. Alle Kinder waren sehr motiviert bei der Sache und hatten Spaß an der Herausforderung. Hoffentlich starten wir im Herbst wieder wie geplant mit unserem Kindertraining.

Unsere Jugend
Viele neue Jugendliche fanden heuer den Weg zu unserem Verein. Die neuen Mitglieder waren volleyballbegeistert und kamen motiviert zum Training. Freitags fand dieses immer parallel zu unserem Kindertraining statt. Anfang März veranstalteten wir eine Jugend–Vereinsmeisterschaft. Jeder der Jugendlichen spielte dabei mit einem Mitglied unserer Damen- oder Herrenmannschaft. Die Jugendlichen traten bei kurzen Spielen gegeneinander an und konnten ihr Können zeigen. Unser Publikum konnte viele spannende Spiele beobachten. Glückwunsch an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für ihre herausragenden Leistungen.

Unsere Herrenmannschaft
Auch heuer konnten wir wieder eine Herrenmannschaft aufstellen. Viele neue männliche Mitglieder ergänzten unser bereits bestehendes Team und ab Herbst konnten die Jungs ihr Können in der Landesliga C zeigen. Trotz harter Gegner ließen sich die Männer nicht unterkriegen und begeisterten viele unserer Zuschauer mit starken Leistungen und Durchhaltevermögen. Die Herrenmannschaft konnte dieses Jahr viel Spielerfahrung sammeln, wir drücken unseren Herren für die nächste Saison die Daumen.

Unsere Damenmannschaft
Unsere Mädels starteten mit einem starken Auftakt im Herbst in die Qualifikation für die Landesliga C. Nach vielen nervenaufreibenden Spielen konnte sich unsere Mannschaft klar durchsetzten und erreichte den zweiten Platz in der Tabelle und damit den Aufstieg in die Landesliga C. Unsere Damen starteten stark in die nächsten Spiele, allerdings konnten nicht alle Matches gespielt werden, da die Meisterschaften im April abgebrochen wurden. Dennoch haben unsere Mädels bei allen zuvor gespielten Spiele ihr Können unter Beweis gestellt und ihre Begeisterung für den Sport mit uns geteilt. Gratulation an alle Spielerinnen für die starken Leistungen und die gute Saison.

Letzten Sommer nahmen wir einige Sanierungen an unserem Beachplatz in Rattenberg vor. Wir erneuerten die Umrandung des Platzes und füllten den Platz mit neuem Sand auf. Am Ende erstrahlte der Platz im neuen Glanz. Eingeweiht wurde der neu sanierte Platz bei der jährlichen Vereinsmeisterschaft. Auch letzten Sommer konnten wir bei der Vereinsmeisterschaft auf eine große Teilnehmerzahl und spannende Spiele zählen.

Außerhalb des Spielfelds waren unsere Mitglieder auch unterwegs. Wir unterstützen die Alpenvolleys in Innsbruck, stießen an Weihnachten auf die Feiertage an, bildeten uns an Fortbildungen für die Trainings weiter. Außerdem nahmen wir am jährlichen Frühjahrsputz der Gemeinde Münster teil.

Unseren Verein unterstützen zurzeit 55 Mitglieder (davon 23 Kinder und Jugendliche), wobei ein vielseitiges Angebot an Trainings für Kinder, Jugend und Damen wie auch Herren geboten wird. Außerdem sind wir, sobald die Temperaturen es zulassen, fast täglich am Beachplatz in Rattenberg zu finden.

Unser Verein freut sich über jeden Zuwachs, ob in der Halle oder am Beachplatz. Sportbegeisterte und Volleyball-Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.

Wir danken allen Mitgliedern, ehemaligen Mitgliedern und Sponsoren für ihre Unterstützung und die hervorragende Zusammenarbeit.

Salzburger U19 Beach-Landesmeisterschaft

Wir gratulieren unserer Spielerin Valentina Nußbaumer (Jahrgang 2004) und ihrer Partnerin Leah Prenn (TI Volley) zum hervorragenden 7. Platz bei der Salzburger U19 Beach-Landesmeisterschaft 🔝🏐🎊🎉. Valentina und Leah spielten in einer höheren Altersklasse – eigentlich spielen sie U17 – und setzten sich gegen andere Teams durch. Insgesamt waren bei der gestrigen Meisterschaft 15 Duos am Start!

107042072_1894946333974821_1138215780901766195_o

‼️ ABSAGE TRAINING ‼️

Aufgrund der neuen Entwicklungen, den kommenden Schulschließungen und Solidarität haben wir uns dazu entschlossen, das Training ab sofort ebenfalls ruhen zu lassen.

Diese Maßnahme gilt ab Freitag, 13.3.2020 und dauert aus heutiger Sicht bis zum Ende der Osterferien.

Natürlich hängt die Dauer von den behördlichen Vorgaben ab. Falls ein Training schon früher möglich ist oder ob die Maßnahmen länger andauern, werden wir euch zum gegebenen Zeitpunkt bekannt geben.

Wir hoffen, dass ein normaler Trainingsablauf bald wieder möglich ist.

Wir bitten um euer Verständnis und sind überzeugt, dass auch ihr euren Beitrag zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus leisten wollt.

Mit sportlichen Grüßen,

die Vereinsführung